Top Menu


Zwei Mehrfamilienhäuser, Schmerikon

In Hanglage mit einmaliger Sicht auf den Obersee durfte M&T zwei Mehrfamilienhäuser für eine Erbgemeinschaft projektieren.

Beide Häuser enthalten je fünf Wohnungen mit Seesicht und viel Aussenraum.
Es war ein Anliegen möglichst jeder Wohnung einen Gartenplatz mit direktem Zugang zuzuweisen. Dies ist einer der Vorteile des steilen Geländes.
Es handelt sich um Familien-Wohnungen von 100 bis 150 Quatdratmeter.
Das eine Wohnhaus ist von der Zufahrtsstrasse unten erschlossen, das obere Haus ist von oben, von der hangseitigen Zufahrtsstrasse, erschlossen.Die Häuser sind miteinender  verbunden, sodass man trockenen Fusses - ohne Treppen laufen zu müssen – von der Einstellhalle des unteren Hauses in die oberste Wohnung des oberen Hauses gelangt.
Konstruktiv handelt es sich um Massivbauten mit eine hinterlüfteten Holzfassade.

Projektierung: 2012-16
Ausführung: 2017
Bezug: Mai 2018

Ausführung:
BLP Baumanagement GmbH>>

Umgebungskonzept:
Zschokke & Gloor, Landschaftsarchiteken>>