Top Menu


Mai 2015

Lignumkalender

Das Mai-Blatt zeigt das Sano von M&T. Das muss ein schöner Monat werden.

>>mehr zum Projekt

Mai 2015

Werkhof Meisterschwanden

Ein weiteres Infrastruktur-Holzbau-Projekt mit Pirmin Jung reiht sich in unser Portfolio.

>>mehr zum Projekt

März 2015

Eröffnung Elefantenpark

Nach nur 16 Monaten Bauzeit kann der neue Elefantenpark "Himmapan" im Kinderzoo Rapperswil eröffnet werden.
Wir durften das Projekt (Elefantenanlage mit Bullenstall, Restaurationsbetrieb) entwerfen und planen. Der Elefantenpark vergrössert und ergänzt die Zooanlage und gibt dem Kinderzoo eine neue Dimension.
Anstelle unserer ersten Elefantenanlage>> enstand eine Gepard- und eine Pinguinanlage.

>>mehr zum Projekt

>>Fotos und Video des ZOL

Januar 2015

vis à vis

Das bahnhofseitige Dach der Gleisquerung im Rohbau.
Die neue Gestaltung der Verbindung der Stadtteile nimmt Form an.
Eines der sichtbaren Zeichen der neuen Verbindung sind zwei Dachkörper welche die Abgänge der Geleiseunterführung markieren.

>>mehr zum Projekt

Januar 2015

Die erste Piblikation im 2015

Im ersten Lignum Holzbulletin des Jahres erfahren Sie spezifisches Wissen über unser SANO Bern.
Das Heft 113/2014 trägt den Titel "Eiche, Buche, Esche, Föhre, Tanne". Einige dieser Holzarten finden sich in unserem Bau, jeweils genau an den Stellen wo sie am effizientesten statisch wirken können.

>>mehr zum Projekt

November 2014

Haus KL zum Zweiten

Der zweite grosse Umbau für das einst kleine Haus aus den 60-ern.
Diesmal entsteht in der ehemaligen Garage ein Büro. Die Garage rückt neben das Haus und vergrössert gleichzeitig die Terrasse.
Im Innern entsteht eine grösszügige offene Küche.

>>bald mehr dazu

>>Haus KL (erster Umbau)

November 2014

Mitten in Zürich

Der markante Solitär des C&A an der Gerberstrasse soll eine neue Fassade erhalten und zum Flagshipstore umgebaut werden.
Dazu wurde ein eingeladener Wettbewerb veranstaltet. Das Projekt von M&T und Bauagentur kam in die engste Auswahl.

>>zum Projekt

August 2014

"Wenn's geht in Holz"

... war der Titel des Vortrages den wir an der ersten Etappe der Holz-Tour de Suisse halten durften.
Dies ist eine Info-Tour über ‹Öffentliche Bauten aus Holz› – eine Veranstaltungsreihe der Vereinigung staatlicher und kommunaler Leiter Immobilien VSLI in Zusammenarbeit mit Holzbau Schweiz und Lignum.
Die erste von sieben regionalen Veranstaltungen zugunsten des vermehrten Einsatzes von Holz bei öffentlichen Gebäuden rückte den Neubau für die Sanitätspolizei und die Notrufzentrale der Stadt Bern ins  Rampenlicht.

>>mehr zum Projekt

>>zum Program

Juli 2014

Werkhof Loveresse ist publiziert

"all you need" hiess der Beitrag von M&T.
Zu finden ist er auf den Seiten 44-45 im Hochparterre.Wettbewerbe 3/2014 oder hier:

>>mehr zum Projekt

Juni 2014

"Rationale Ästhetik"

Dies ist der Titel des Artikels über Sano Bern im aktuellen "Architektur Technik".
Und dies zu schaffen war unsere Intension für dieses Projekt. Ein schöner Bericht auf Seite 30 bis 33 von Christa Horisberger.

>>mehr zum Projekt

Juni 2014

Baustart "Gleisquerung Winterthur", 2. Etappe

2. Juni 2014. Spatenstich für die 2. Etappe der Gleisquerung Stadtmitte mit dem grossflächigen urbanen Platz. Sie sind das Herzstück der Neugestaltung des Bahnhofs Winterthur.
Die teilweise Wiederherstellung der ehemaligen «Stadtebene»  schafft beidseits des Gleiskorridors attraktive Verbindungen und Plätze.

>>mehr zum Projekt

Mai 2014

Haus JK

Der Spaten für den Baubeginn des kleinen Hauses steht bereit.
Wir hoffen, dass es bald losgehen kann.

>>mehr zum Projekt

Mail 2014

M&T in Kopenhagen

Unser diesjähriger Büroausflug ging nach Kopenhagen und Malmö.
Das M&T-Team genoss ein paar herrlich sonnige und lehrreiche Tage im Norden. Wir radelten durch Kopenhagen und besuchten aktuelle und klassische Highligths der Architekturgeschichte. Ausserdem trafen wir Silje, unsere ehemalige Mitarbeiterin. Sie wohnt heute in Kopenhagen und gab uns ein paar Insider-Tips.

>>mehr

Mai 2014

Brücke und Tunnel – Tiefbauarchitektur

M&T hat mittlerweile schon ein paar Projekte welche sich vorwiegend im Bereich Tiefbau abspielen erarbeitet.
Die >>Gleisquerung in Winterthur (in Bearbeitung) ist wohl unser bisher grösstes Projekt dieser Art, die >>Gebäudeverschiebung in Örlikon das Spektakulärste. Ein weiteres, kleineres Projekt ist nun auf der Homepage zu sehen.

>>PU Olten Hammer

April 2014

Werkhof Loveresse ist entschieden

5-ter Platz...
...beim Projektwettbewerb Loveresse, für das kant. Tiefbauamt, Oberingenieurkreis II,  Strassen-Inspektorat Berner Jura.
Schade aber bei 41 Teilnehmer ist es  verkraftbar.
Die Ausstellung ist in Tavannes an der Rue H.F. Sandoz 66. Vom 8. bis zum 17. Mai 1600 - 1830 (So - 1700) Uhr.

>>mehr zum Projekt

April 2014

Der Frühling kann kommen.

Pünktlich zur Gartensaisoneröffnung ist der neue Zugang fertig geworden.
Eine weitere Ergänzung zum Haus HB.

>>mehr zum Projekt

Jahr 2014

20 Jahre M&T

Es ist tatsächlich schon soweit!
Wir bedanken uns herzlich bei Allen die dazu beigetragen haben!
Wir machen jedenfalls weiter – frisch und neugierig wie eh und je.

Dazu bald mehr.

Januar 2014

Sano, der Film

hier ein kurzer Film über die Entstehung und das Leben im Neubau Rettungsdienst und Kantonale Sanitätsnotrufzentrale Bern.
Der Bauherr lies diesen Film anlässlich der Eröffnung im Juni 2013 erstellen.

>>zum Film

>>zum Projekt

Dezember 2013

M&T auf der Titelseite

"CH.Holzbau" nennt sich eine feine neue Holzbau-Fachzeitschrift.
Auf der Titelseite: unsere jüngstes Werk, das Haus für die Sanitätspolizei Bern.
Im Heft: Der Artikel mit dem Titel "Fokus auf Funktionalität und Nachhaltigkeit".

>> mehr zum Heft

>>mehr zum Projekt

Dezember 2013

Was ist geblieben?

Abgesehen von der Fassade ist das Projekt so gebaut worden wie es bereits im Wettbewerb versprochen wurde.
Sano im "Bildersturm" von “Hochparterre .wettbewerbe 5“.

>>mehr zum Projekt

November 2013

Gemeindehaus Fischbach-Göslikon

Der Wettbewerb ist entschieden.
Unser Projekt bildet eine die Adresse des Gemeindehauses an der heutigen Hauptverbindung zwischen Fischbach und Göslikon. Klarheit und Eindeutikeit ist gerade in diesem Kontext von zentraler Bedeutung.

>>mehr zum Projekt

November 2013

Elefantenpark im Bau

Es geht voran! Dies ist das zukünftige Elefantenbad.
Wenn es so weiter läuft, können die Elefanten die Anlage bereits im Laufe des nächsten Jahres beziehen.

>>mehr zum Projekt

September 2013

Sano ist ein Minergie-P-ECO®-Haus

Es ist vollbracht, das ehrgeizige Ziel geschafft und der Standard erreicht.
Ein reiner Ingenieurholzbau mit Systemtrennung, aufstockbar um drei weitere Geschosse und bereit, fast jede Funktion aufzunehmen.
Der Ausdruck des Gebäudes trägt dieser Anforderung Rechnung.

>>mehr zum Projekt

August 2013

M&T Rampage

Eine Gruppe waghalsiger aus dem M&T-Raceteam verbrachte drei Tage in den Bikeparks von Portes du Soleil.
Auch ein Architekturausflug fand noch Platz im Sport-Programm. Alle kamen gesund wieder zurück.

>>mehr Bilder